Deckungs-Erweiterungen

Bei entsprechender Versicherungsvertrags-Abrede können in die Deckung mit einbezogen werden:

Personell

  • mitangeklagte Mitarbeiter
  • Ehegatten, Erben und Vertreter der beklagten Organe und Kadermitarbeiter
  • mitversicherte Tochtergesellschaften, deren Organe von der Versicherungsnehmerin schadlos zu halten ist (Company Reimbursement)

Zeitliche Zurechnungsvarianten (trigger)

  • Vorrisiko-Deckung
    • Ursache vor Versicherungsbeginn
    • Inanspruchnahme der versicherten Personen während Versicherungslaufzeit
  • Nachrisiko-Deckung (auch Nachmeldefrist)
    • Ursache während der Versicherungslaufzeit
    • Inanspruchnahme der versicherten Personen nach Auslaufen der Versicherung
    • Grundsatz: keine Nachrisiko-Deckung
    • Ausnahme: Nachrisiko-Deckung, wenn Abrede vor Vertragsende

 

 

Drucken / Weiterempfehlen: